Maurizio Milano

Maurizio Milano

Maurizio Milano promovierte 1994 in Wirtschaftswissenschaften bei Professor Sergio Ricossa mit einer Arbeit über Die Krise des Wohlfahrtsstaates und des Unternehmerstaates in Italien im Lichte der Soziallehre der Katholischen Kirche. Er pflegt Studien der Philosophie, Theologie und Ökonomie in der katholisch-thomistischen Perspektive und der österreichischen Schule der Ökonomie. Er beschäftigt sich beruflich mit der Analyse von Finanzmärkten und der Anlageberatung. Er arbeitet mit der Website des Vereins Alleanza Cattolica und mit der Tageszeitung La nuova Bussola Quotidiana zusammen.


Twitter iFamNewsDE

Welcome Back!

Login to your account below

Create New Account!

Fill the forms below to register

Retrieve your password

Please enter your username or email address to reset your password.